> Zurück

FOOD-Fotografie

Wann: Samstag 26.10.2019 15:00-22:00
Typ: Anlässe
Ort: Schulhaus Bolligen
Teilnehmer:

Workshop zur Food-Fotografie

Ziel

Jede(r) kann Speisen gluschtig arrangieren und auch so mit eigener Ausrüstung fotografieren. Dies mit vorhandenem Tageslicht (Fenster) wie auch mit Kunstlicht (Licht im Raum, eigenes Blitzequipment).

Ort

Der Workshop findet in der Schulhausküche in Bolligen statt.

Es hat Platz für maximal 12. Teilnehmer. Die Reihenfolge der Anmeldungen ist massgebend.

Vorgehen

In 4 Teams zu 3 Personen werden die vorher festgelegten Menus gekocht und auch fotografiert.

Ein Team kocht eine Speise. Die Teams, welche nicht kochen, bereiten die Fotografie vor.
Sind die Speisen arrangiert, werden sie fotografiert.
Danach geniessen wir die Leckereien.

Anschliessend wird die nächste Speise durch ein anderes Team zubereitet usw.

Fotoausrüstung
  • Kamera mit genügend Akkus und Speicherkarten
  • Stativ, wenn andere Stativplatte als Arca Swiss (dieses Stativ bringt LeiS mit)
  • Systemblitz mit Batterien und ev. Reflektoren
  • kreative Ideen zur Bildumsetzung

 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)